Grenzflächenmaterialien

Das Forschungsfeld „Grenzflächenmaterialien“ bündelt Forschungsthemen mit einer verstärkt materialphysikalischen Ausrichtung. Im Mittelpunkt stehen Materialien in ihren Wechselwirkungen mit anderen Oberflächen. Schwerpunkte sind die Erforschung von neuen Wegen zur Strukturierung, physikalischen Mechanismen an Oberflächen, steuerbarer Haftung und Reibung sowie von biomimetischen Konzepten. Das Feld umfasst folgende Gruppen: